Aktuelles

HySon: Institutseröffnung in Sonneberg

23.11.2022

Rund ein Jahr nach Baubeginn hat das HySON-Institut am 21.November 2022 seinen Neubau eingeweiht.

Weiterlesen

TITK-Group für Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf ausgezeichnet

01.11.2022

Der Verein TOTAL E-QUALITY ehrte am 25. Oktober 2022 in Erfurt 59 Organisationen aus dem gesamten Bundesgebiet für gelebte Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf. Die TITK-Group Rudolstadt erhielt…

Weiterlesen

CiS MEMS und MOEMS-Workshops im Oktober und November 2022

05.10.2022

Weiterlesen
Sie sind hier:

OMPG - Erweiterung der akkreditierten Prüfungen

Die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoff mbH (OMPG), Tochtergesellschaft des TITK, hat als akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO / IEC 17025 das Überwachungsaudit 2015 erfolgreich zur Erweiterung ihres akkreditierten Spektrums an Prüfdienstleistungen genutzt.

Der flexibel akkreditierte Bereich wurde unter anderem um die Bestimmung von Metallionen mit Atomabsorptionsspektrometrie (AAS und ICP-OES) erweitert. Im Themenschwerpunkt „Kunststoffanalyse“ konnten verschiedene DSC - Mess- und Auswerteverfahren sowie die Bestimmung von anorganischen Bestandteilen (Glührückstand) neu aufgenommen werden.

 

Damit wird dem hundertprozentigen Tochterunternehmen des TITK e.V. unter der Geschäftsführung von Herrn Dr.-Ing. Ralf-Uwe Bauer die fachliche Kompetenz als Prüflaboratorium von der zentralen deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) wiederholt bestätigt.

 

Seit 1993 ist die OMPG mbH auf dem Gelände des Industrie- und Gewerbeparks Rudolstadt-Schwarza als Prüf- und Forschungsdienstleister für Kunststoffe und Textilien tätig. Diese Kombination ist besonders für die Entwicklung von Leichtbaukonstruktionen aus faserverstärkten Kunststoff-Textil-Verbunden von unschätzbarem Vorteil, da sowohl alle Roh- und Hilfsstoffe als auch die Fertigprodukte kompetent geprüft werden können.

 

Die Akkreditierungsurkunde, gültig bis April 2018, kann auf der Internetseite der OMPG heruntergeladen werden (www.ompg.de).

 

 

Kontakt

 

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH (OMPG mbH)

Susann Olschak, QM-Beauftragte


Tel.: 03672 / 379 541 bzw. 427

Fax: 03672 / 379 379

E-Mail: qm@titk.de

Internet: www.ompg.de

 

Zurück