Aktuelles

12 Start-Ups pitchen sich zum Erfolg

09.05.2022

Am 05. Mai fan der Pitch des get started 2gehter-Wettbewerbes statt.

Weiterlesen

Richtfest HySon

09.05.2022

Am 03.Mai wurde in Sonneberg Richtfest gefeiert.

Weiterlesen

Rudolstädter Kunststofftage

25.04.2022

In der Reihe „RUDOLSTÄDTER KUNSTSTOFFTAGE“ lädt das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK) am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, von 9.30 bis 16.30 Uhr zum Workshop…

Weiterlesen
Sie sind hier:

Kunststoffmetallisierung - Neue umweltschonende Verfahren für die chemisch Nickel Beschichtung

Im Rahmen eines Forschungsprojektes haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von INNOVENT zwei neue, verbesserte Verfahren für die Kunststoffmetallisierung entwickelt. Die plasmaunterstützten Prozesse ermöglichen eine haftfeste chemische Nickelabscheidung auf einer Vielzahl von Kunststoffen und Kompositwerkstoffen. Darüber hinaus sind auch Gläser oder Keramikoberflächen als Substratmaterialien geeignet. Auf eine chemische Vorbehandlung der Substrate, etwa durch Beizschritte, kann durch die Neuentwicklungen gänzlich verzichtet werden.

 

Die vollständige Pressemitteilung zum Thema finden Sie hier.

 

Zurück